Memory Trainer

Methodiken unserer MemoryTrainings

Techniken des Gedächtnistrainer-Teams teilweise nach Ideen von Gregor Staub, mega memory ®

Sie lernen in unserem Workshop "Geniale Lern- und Merktechniken" ihre Fantasie, Kreativität und Emotionen, sowie Logik zu nutzen. Wir arbeiten mit Visualisierungen, gestalten Bilder und Geschichten, nutzen Assoziationen und transformieren „schwer verdaulichen“ Lernstoff, unter anderem auch Vokabeln, in einfach zu speichernde Information. Und das Wichtigste ist: Sie werden dabei eine Menge Spaß haben! Die Techniken sind für nahezu alle Altersgruppen anwendbar und wir bieten Workshops und Einzelcoaching für alle Altersklassen ab 8 Jahren an.

Wir nutzen:
  • Baumliste (nach Gregor Staub, mega memory ®)
  • Zahl-Form- und Zahl-Reim-System
  • Römischer-Raum / Wegtechnik
  • Logische und optische Assoziationstechniken
  • Vornamen Datenbank und Zunamen Kategorisierung / Gesichtsmerkmale
  • Major-System
  • Geschichtenmethode / Standbildtechnik
  • Vokabelcoaching (spanisch, französisch, italienisch, englisch und Latein) 
  • Rechentricks für schnelles Kopfrechnen für Kinder (ab 8 Jahre)
  • Rechentricks für schnelles Kopfrechnen für Erwachsene

Baumliste (nach Gregor Staub, mega memory ®)

Die Baumliste ist ein Werkzeug mit welchem Sie sich spielerisch viele Begriffe und lange Zahlen nachhaltig merken können. Sie umfasst 100 Eselsbrücken und kann über Farben rasch auf eine mächtige 1000er Liste erweitert werden.

Zahl – Form – System

Wollen Sie sich 10 Begriffe der Reihe nach merken und gezielt zum Beispiel den 4-ten gemerkten Gegenstand geistig abrufen, so ist das Zahl-Form-System ideal hierfür.

Zahl – Reim – System (dt.)

Wollen Sie sich 20 Dinge der Reihe nach merken und gezielt zum Beispiel das 13-te gemerkte Item geistig abrufen, so kann das Zahl-Reim-System auf Deutsch herangezogen werden.

Zahl – Reim – System (engl.)

Wollen Sie sich 30 Gegenstände der Reihe nach merken und gezielt zum Beispiel den 26-ten geistig abrufen, so kann das Zahl-Reim-System auf Englisch herangezogen werden. Insgesamt können sie sich mit diesen Techniken (Kombination aller 3 oben genannten Systeme) 30 Gegenstände der Reihe nach einfach und nachhaltig merken.


Römischer-Raum / Wegtechnik

Um sich den Aufbau eines langen Textes z.B. für einen Vortrag im Beruf oder der Schule zu merken ist die Technik des Römischen-Raums sehr nützlich. Sie brauchen sich hierzu nur eine alltäglichwiedererkehrende Wegstrecke - wie etwa den Weg in das Büro oder die Schule - vorzustellen um den langen Text im Detail sich zu merken.

Logische Assoziationstechnik

Zur Assoziationstechnik möchte ich hier nur kurz zwei Beispiele geben:
Schneewittchen und die … Zwerge
oder
Ein Würfel hat … Seiten
Durch diese Technik können Sie sich rasch sehr lange Zahlen (z.B. Telefonnummern, Nachkommastellen der Zahl Pi) merken.

Optische Assoziationstechniken

Über das Fokussieren auf spezielle Inhalte oder Bildmerkmale können Sie Bilder jeglicher Art (z.B. Werke berühmter Maler) wiedererkennen und rasch und einfach einer bestimmten Kategorie (z.B. Maler) zuordnen.

Vornamen Datenbank und Zunamen Kategorisierung / Gesichtsmerkmale in Verbindung mit Namen

Wollen Sie beim nächsten Meeting Ihre Gesprächspartner mit Namen ansprechen können? Durch unsere Vornamen Datenbank sind Sie diesem Wunsch schon viel näher und mit unseren Tipps und Tricks zur Kategorisierung von Nachnamen haben Sie Ihr Ziel nahezu en passant erreicht.

Anfragen hierzu einfach per E-Mail an info[at]memory-trainer.at - Leseprobe
Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Keynote Speech

Und können Sie die Gesischtsmerkmale Ihres Gesprächspartners mit dessen Namen verknüpfen?

Major–System

Wollen Sie sich wichtige historische Jahreszahlen merken, wie zum Beispiel das Geburtsjahr von Ludwig van Beethoven (1770) oder das Sterbejahr von Sir Isaac Newton (1727) so können sie sich dies sehr einfach über das Major - System merken:

die ganz großen sinfonien
oder
die genialen newtonschen gesetze

Mit dieser Technik können Sie sich nicht nur Geburts- und Sterbejahre von Berühmtheiten und andere geschichtliche Ereignisse sehr einfach nachhaltig merken, sondern auch die Reihenfolge von Karten bei diversen Kartenspielen können Sie hiermit codieren.

Erfahren Sie mehr über das Major - System (klick)

Finden Sie Bespiele für das Major - System (klick)

oder stöbern Sie in unserer umfangreichen Major - System Datenbank (klick)

Geschichtenmethode / Standbildtechnik

memory trainerEine Geschichte können Sie sich besser merken als einzelne (Fremd-) Wörter oder Bezeichnungen. In eine kreative Geschichte können nicht nur (Fremd-) Wörter oder Namen verpackt werden, sondern es kann auch gleichzeitig eine Reihenfolge berücksichtigt werden, zum Beispiel das Alphabet oder eine chronologische Abfolge.

Mozart spielt die Zauberflöte auf der Hochzeit seines Freundes Figaro (Anm.: Kater bei Pinocchio), also auf Figaros Hochzeit...

Mit der Geschichtenmethode können Sie Themen der Allgemeinbildung sehr rasch auch Kindern nachhaltig vermitteln. Es macht viel Spaß und das Zuhören und Wiederholen der Geschichten wird nicht als Lernen empfunden.Durch Beschreibung eines imaginären (Stand-) Bilds können Themen im Gehirn vor dem inneren Auge optisch abgespeichert werden. "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" trifft hier voll zu.

Tricks für schnelles Kopfrechnen

Können Sie 4123 x 11 im Kopf berechnen, oder zum Beispiel 46 x 44? Wieviel ist 75² oder etwa 96 x 85?

Hat Ihr Kind bei der Division oder Multiplikation mit der Zahl 9 Probleme oder kann es sogar 17 x 11 im Kopf berechnen?

In unserem Gedächtnistraining Workshop "Geniale Lern- und Merktechniken" geben wir einige Tricks bekannt, wodurch Kopfrechnen für Jung und Alt zum Kinderspiel wird.

facebook twitter